Beratung digitale Bildung (mBdB/iBdB)

Mit dem Tablet in Lehrer- wie in Schülerhand den Physikunterricht gestalten (Schwerpunkt iPad)

Mit dem Tablet lassen sich verschiedenste Messwerte aufnehmen, Versuche simulieren aber auch dokumentieren und auswerten. In dieser Fortbildung sollen die verschiedensten Messwerterfassungsmöglichkeiten (interne Sensoren, Bluetooth-Sensoren aber auch Videoanalyse) und Simulationen vorgestellt werden und Anwendungsszenarien im Unterricht besprochen werden.

Hinweise:

Bitte nehmen Sie vorab mit dem Referenten Kontakt auf, um die Fortbildung nach Ihren individuellen Wünschen und den Gegebenheiten vor Ort anzupassen.

Diese Fortbildung richtet sich an Physik-Lehrkräfte.

Da in diesem Workshop Versuche aufgebaut werden sollen, ist es notwendig auf die Physiksammlung Ihrer Schule zurückgreifen zu können.

Installieren Sie bitte zudem die folgenden Apps auf Ihr Tablet und bringen Sie dieses mit: Viana, Stop Motion, Motion Shot, SPARKvue, MatchGraph sowie phyphox.

Ihre Referent/innen

Sebastian Reuß