Beratung digitale Bildung (mBdB/iBdB)

Einführung in die Textverarbeitung mit Microsoft Word

Sie erhalten in diesem Workshop einen vertiefenden Einstieg in die Möglichkeiten der Textverarbeitung mit Microsoft Word.

Zunächst werden die Grundlagen der Textformatierung vorgestellt und geübt (z.B. Verwendung von Tabstopps, Zeilennummerierung, Einfügen und Positionieren von Abbildungen, Tabellen in Word).

Dann widmen wir uns einem Sonderfall der schulischen Textverarbeitung: der Seminararbeit im wissenschaftspropädeutischen Seminar der Oberstufe. Hier müssen SchülerInnen über Kenntnisse in Textverarbeitung verfügen, um ihre Seminararbeit schreiben und formatieren zu können. Diese Kenntnisse müssen ihnen natürlich vermittelt werden, deshalb bildet dieser Aspekt auch einen Schwerpunkt im Workshop. Hierzu gehören beispielsweise der Umgang mit Bildern im Text, sowie das Erstellen von Fußnoten, Inhalts-, Abbildungs- und Literaturverzeichnissen.

Die im Workshop erworbenen Kenntnisse können sowohl im eigenen Berufsalltag als auch bei der Ausbildung von SchülerInnen eingesetzt werden.

Ihr(e) Referent(:innen):

Matthias Leber