Beratung digitale Bildung (mBdB/iBdB)

Mit den internen Sensoren des Smartphones messen – neue Versuche für den Physikunterricht

Im jedem Smartphone stecken eine Reihe von Messsensoren, dessen Daten sich auslesen lassen. In diesem Workshop soll die Messwerterfassung anhand von Beispielen mit der App phyphox der RWTH Aachen vorgestellt werden und der unterrichtliche Einsatz diskutiert werden. 

Voraussetzungen:
– Physiksammlung (Chemiesammlung)
– Tablet mit Internetzugang sowie folgende Apps: phyphox, SPARKvue
Adressaten: Physik-Lehrkräfte
Referent*innen: Sebastian Reuß
Zeitaufwand: 60-120 Min

Sebastian Reuß