Beratung digitale Bildung (mBdB/iBdB)

Unterricht organisieren über eine digitale Pinnwand

Die digitale Pinnwand taskcards.de gibt es seit Februar 2021 und wurde zur Zeit der Schulschließungen ins Leben gerufen.

Wir möchten Sie bekannt machen mit den Grundfunktionen dieser Anwendung und aufzeigen, wie partizipatives und prozessorientiertes Arbeiten in einer datenschutzkonformen Arbeitsumgebung möglich ist. Wir erstellen gemeinsam eigene Pinnwände und thematisieren diverse Einsatzmöglichkeiten im Unterricht.

Die digitale Pinnwand kann während des Unterrichts mitwachsen, kann zur Gruppenarbeit und auch zur Arbeit zuhause genutzt werden. Viele weitere Verortungen im Unterricht werden zur Sprache kommen:

  • Unterschiedliche Vorlagen
  • Ansatz, um Lernen zu strukturieren
  • Lernprodukte gemeinsam anschauen und vergleichen
  • Peerfeedback im Unterricht ganz niederschwellig einführen
  • eigene kreative Ideen mutig ausprobieren und im Team austauschen

Es bleibt Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch und praktisches Ausprobieren im Workshop. 

Es wird empfohlen, sich vor der Fortbildung unter www.taskcards.de zu registrieren (kostenlos).

Diese Fortbildung ist für alle Fächer geeignet und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sehr gerne können Sie sich zu einer Lerngemeinschaft mit Kolleg/innen zu dieser Fortbildung zusammenfinden.

Ihre Referent/innen

Ulrike Bußmann

Roland Baumann (iBdB)

Matthias Leber