Beratung digitale Bildung (mBdB/iBdB)

“Medienrecht in der Schule” – Freie Unterrichtsmedien (Open Educational Resources und Creative Commons) sowie datensparsame Werkzeuge im Unterricht einsetzen

Das Urheberrecht schützt vollkommen zurecht das geistige Eigentum von Autoren und Verlagen. Der Schutz der Nutzungsrechte von Unterrichtsmedien stellt uns im Berufsalltag oft vor die Herausforderung, einfache und passende Materialien rechtskonform einzusetzen oder/und weiterzuverarbeiten. Ihre

Weiterlesen

mebis im Fachunterricht: Digitale Quellenarbeit

Die Erschließung von Quellen(auszügen) gehört zu den Standardkompetenzen, die der Geschichtsunterricht vermitteln will. Hierfür üben wir mit unseren Lernenden einschlägige Arbeitsstrategien ein, die sich sehr gut mithilfe der mebis-Lernplattform mediendidaktisch umsetzen lassen. Die digitale Unterstützung

Weiterlesen

Seminarmodul: Medienpädagogik

Ein integriertes Medienkonzept und eine sinnvolle Unterrichtsplanung jeder einzelnen Lehrkraft beinhaltet – eingebettet in den jeweiligen Fachbezug – nicht nur das Lernen mit Medien, sondern auch das Lernen über Medien. Als Erzieherinnen und Erzieher sollten Lehrkräfte in der Lage sein, die Medienrealität der Lernenden einzuschätzen und geeignete Beratungshilfen anzubieten, die den Kindern und Jugendlichen ermöglichen, sowohl selbst- als auch verantwortungsbewusst die Lebenskompetenzen für die digitalen Herausforderungen unserer Zeit und der nahen Zukunft zu erwerben.

Weiterlesen