Beratung digitale Bildung (mBdB/iBdB)

Hybrid-Unterricht – medienpädagogische und didaktische Überlegungen

In dieser Fortbildung werden Grundelemente des Hybrid-Unterrichts beleuchtet. Dabei werden Elemente des digitalen Unterrichts (Distanzunterricht) gewinnbringend mit dem Präsenzunterricht verbunden. Neben praktischen Tipps zu möglichen digitalen Anwendungen (Kollaborationswerkzeuge) fließen medienpädagogische und didaktische Überlegungen mit ein, die Sie diese aktiv umsetzen können.

Weiterlesen

Im Office-Paket zusammenarbeiten (Cryptpad)

Eine wiederkehrende Anforderung im Distanz- und Wechselunterricht besteht im kollaborativen Teilen von Ideen und Lösungsansätzen in der Form textlicher, visualisierter oder tabellarischer Dokumente.
Neben den „großen“ Anbietern von Office-Software, die entsprechende Anwendungen für derartige Anforderungen bereitstellen, gibt es inzwischen auch Softwareangebote, die – bei entsprechend sorgfältigem Betrieb bzw. bewusster Nutzung – hohen Datenschutzanforderungen entsprechen.

Weiterlesen

Online zusammenarbeiten, visualisieren und kooperieren – mit datenschutzoptimierten Werkzeugen

Der Distanz- bzw. Wechselunterricht stellt uns vor logistische Herausforderungen. Es gilt, verschiedene Klassengruppen zu koordinieren, sie am gemeinsamen Lernziel auszurichten, Unterrichtsprozesse und -ergebnisse zu visualisieren. Andererseits bietet ein solches Unterrichtsarrangement aber auch viele Chancen und

Weiterlesen